Was leistet die Maschinenversicherung ?

Maschinen Versicherung für stationäre Maschinen AMB

Ob durch technisches Versagen, Bedienungs- oder Konstruktionsfehler – kommt es an stationären Maschinen und maschinellen Anlagen zu unvorhergesehenen Sachschäden,  greift die Maschinenversicherung  für stationäre Maschinen.

Maschinenversicherung für fahrbare Maschinen ABMG

Fahrbare und transportable Maschinen sind mehrfachem Risiko ausgesetzt:

Z.B. durch Fahrlässigkeit, durch Diebstahl oder Raub oder durch das Wetter, wie z. B. Sturm und Frost. Die Maschinenversicherung für fahrbare Maschinen bietet in diesen Fällen wirksamen finanziellen Schutz.

Schadenbeispiel

Durch einen vom Maschinenführer verursachten Programmierfehler ist beim Anlauf einen CNC-Werkzeugmaschine der Fräskopf mit dem Spannfutter kollidiert. Das Spannfutter muss repariert werden. Die Hauptspindel wird in Mitleidenschaft gezogen und muss aufgrund der äußerst geringen Fertigungstoleranz ausgetauscht werden.

Durch diese Ausfälle kann der Betrieb seine Erzeugnisse nicht weiterproduzieren. Bestehende Aufträge können nicht erledigt werden. Die Reparatur der CNC-Maschine dauert eine Woche. Für den Betrieb entstehen dadurch natürlich Umsatzeinbußen – und die die fortlaufenden Kosten, wie Löhne und Gehälter müssen weiterhin gezahlt werden.

Downloads:

Risikofragebogen

(Quelle: Signal Iduna)

Lieber Kunde,

Fragen Sie direkt über das Kontaktformular unten an

und vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Finanzhaus

Comments are closed.